Vmax Aufhebung

V wie Vmax Aufhebung

Geschwindigkeitsrausch dank Vmax Aufhebung

Warum Vmax Aufhebung und warum gibt es eine Vmax Sperre?

Vmax Aufhebung vom ProfiDie Autoindustrie hat europaweit und mit Zustimmung aller Mitglieder entschieden, dass die Höchstgeschwindigkeit begrenzt sein sollte. So wurde die sogenannte Vmax Sperre ins Leben gerufen. Die Vmax Sperre liegt bei allen Audi, BMW und Mercedes Fahrzeugen bei 250 km/h. Diese Automarken sind die Hauptbetroffenen bei der Vmax Sperre, da sie die leistungsstärksten Motoren herstellen.

Das bedeutet, dass die Fahrgeschwindigkeit diese Grenze nicht überschreiten kann (eben nur durch die Vmax Aufhebung). Somit wurde zudem verhindert, dass die Höchstgeschwindigkeit dem Zufall überlassen wird und ein Wetteifern der Hersteller überflüssig wird. Aber auch die Sicherheit im Straßenverkehr ist hier natürlich ein Thema. Das heutige Verkehrsaufkommen lässt ein zu schnelles Fahren nicht mal auf der Autobahn zu. Dadurch gefährdet sich der Fahrer nicht nur selber, sondern natürlich auch andere Verkehrsteilnehmer.

Durch die digitale Motorensteuerung ist diese Begrenzung über das Motorsteuergerät, das ein Signal ans Tachometer sendet, erst möglich geworden. Sollte das Auto nun die Geschwindigkeit von 250 km/h überschreiten, so reduziert die Motorsteuerung die Benzinzufuhr und erreicht somit die Begrenzung der erreichbaren Endgeschwindigkeit. In den unteren Geschwindigkeiten ergibt sich keine Veränderung für den Fahrer.

Diese Vorgehensweise trifft nicht immer zu. Bei einem Fahrzeug mit 12 Zylindern sieht es da etwas anders aus. Diese Fahrzeuge sind generell mit 2 Steuergeräten ausgestattet und ein Zusatzsteuergerät, das die Steuerung der elektrischen Drosselklappen übernimmt. Dieses Steuergerät erhält dann das Geschwindigkeitssignal vom Tachometer und regelt bei Erreichen der Höchstgeschwindigkeit die Drosselklappen ab.

Vmax Aufhebung vom ProfiDie Vmax Aufhebung ermöglicht dem Kunden eine ganz andere Art des Fahrvergnügens und das Fahrzeug kann seine tatsächliche Leistung wesentlich stärker entfalten. In Verbindung mit einem Chiptuning macht die Vmax Aufhebung insbesondere Sinn, da auch die Endgeschwindigkeit ein neues Maß erreicht und der Fahrer so voll auf seine Kosten kommt.

Die Vmax Aufhebung kann auch je nach Kundenwunsch nach oben korrigiert werden, statt sie völlig aufzuheben! So kann man jedem Kundenwunsch gerecht werden und ein individuelles Fahrvergnügen erreichen. Dies ist eine völlig legale Angelegenheit. Hier kommt es halt auf die Vorlieben des Fahrzeugführers an.

Geht ein Fahrer verantwortungsvoll mit der Geschwindigkeit und der Kraft seines Fahrzeuges um, spricht ja auch nichts gegen eine Vmax Aufhebung. Und nicht jeder Fahrzeugführer, der die Kraft unter der Motorhaube hat, wird automatisch zum Raser.

 

Noch Fragen zum Thema Chiptuning, Autotuning und Leistungssteigerung?
Rufen Sie uns jetzt an:

Individuelles Chiptuning ist unser Markenzeichen

Wir verwenden keine Standard-Datensätze für identische Motoren, da sich unserer Meinung nach Motoren nicht gleichen. Jeder Datensatz des Motorsteuergerätes wird individuell bearbeitet und die Leistungsentfaltung des Motors wird auf den persönlichen Kundenwunsch abgestimmt!